© 2003
CGM

1. Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich diese Allgemeine Geschäftsbedingungen. Diese werden mit der Bestellung anerkannt

2. Alle Angebote sind freibleibend hinsichtlich der Preise und der Liefermöglichkeiten.

3. Wir übernehmen keine Haftung für Irrtümer und Druckfehler auf dieser Seite. Die Haftung für irgendwelche Schäden, die durch unsere Produkte entstehen, sowie entsprechende Schadensersatzansprüche lehnen wir ab.

4. Sämtliche Sendungen reisen auf Kosten und Gefahr des Käufers. Zahlungsverzug tritt bei Fälligkeit der Forderung des Verkäufers ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf.

5. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, z.Z. 19%.

6. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

7. Der Käufer ist verpflichtet die gelieferte Ware unverzüglich zu überprüfen. Unsere Gewährleistung beschränkt sich auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Weitergehende Ansprüche aus Mängelhaftung und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

8. Umtausch: Bauteile die bereits eingebaut wurden und Zuschnitt-, bzw. Meterware, sind vom Umtausch ausgeschlossen. Generell berechnen wir bei Rücknahme bzw. Umtausch eine 10%ige Kostenpauschale für die Prüfung und Wiedereinlagerung der Ware.

9. Änderungen des Angebots sowie technische Änderungen und Lieferbarkeit behalten wir uns ausdrücklich und ohne Ankündigung vor.

10. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Alzenau in Unterfranken.

11. Die Unwirksamkeit einzelner Bedingungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen. Gemäß Datenschutzgesetz wird darauf hingewiesen, daß Daten aus Geschäftsvorgängen in der Datenverarbeitungsanlage des Verkäufers abgespeichert werden.





Gewährleistungen für TAD-TUBES®


1. Wir übernehmen 6 Monate Garantie auf alle TAD-TUBES®.

2. Kein Garantieanspruch besteht bei Glasbruch.

3. Der Garantieanspruch bei Endstufenröhren erlischt bei unsachgemäßer Verwendung der Röhren, d.h. bei Einbau ohne korrekte Ruhestromeinstellung, Verwendung von Powersoaks und ähnlichem.

4. Garantie gewähren wir bei Endstufenröhren auf komplette Duette, Quartette usw. Senden Sie deshalb nur vollständige Sets mit Origianalverpackung zwecks Garantieaustausch zurück.

5. Der Rücksendung muss eine Kopie der entsprechenden Rechnung zum Nachweis der Wahrung der Garantiefristen beiliegen.

6. Rücksendungen an uns müssen FREI versendet werden. Unfreie Sendungen können nicht angenommen werden.

7. Ein Vorabaustausch ist uns nicht möglich.



Sollten Sie einen Transportschaden vermuten (z.B. bei verbeultem oder beschädigtem Versandkarton), so zeigen Sie dies bitte unverzüglich dem Frachtführer an.

Alle mit dem Registered Trademark® gekennzeichneten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Markeninhaber. Diese stehen in keiner rechtlichen Verbindung mit uns.